Nr. 11


Hallo,

in unserem heutigen Newsletter geht es um die verschiedenen Kanäle der Kommunikation eines Vereines / einer Körperschaft und den Möglichkeiten hierfür im Mitteilungsblatt.

Jeder Verein und jede Körperschaft wünscht sich viele neue Mitgliedschaften, einen enormen Zulauf an Veranstaltungen und eine gesteigerte Teilnahme an neuen Kursen / Angeboten.

Wir möchten Ihnen aufzeigen, wie Sie das Mitteilungsblatt nutzen können, um diese Ziele zu erreichen.


Man unterscheidet zwischen drei verschiedenen Kommunikationskanälen:

1. Kommunikation mit Mitgliedern
Diese Personen interessieren sich für Dauertermine, aktuelle Mitgliedertermine oder kurzfristige Terminänderungen. Ebenso können Turnierergebnisse oder Veranstaltungsnachberichte von Interesse sein.

2. Kommunikation mit Nichtmitgliedern, Reaktivierung ehemaliger und passiver Mitglieder
Um diesen Personenkreis anzusprechen, dient das Mitteilungsblatt als Forum für Öffentlichkeitsarbeit.
Das aktive Vereinsleben interessiert auch Nichtmitglieder und kann eine Mitgliedergewinnung herbeiführen.
Während Sie z.B. das Thema Jugendarbeit in Ihrem Verein / Ihrer Körperschaft aufgreifen und über die Angebote und Aktivitäten speziell für Jugendliche berichten, können auch spezielle Treffen / Ausflüge für Nichtmitglieder interessant sein und dazu animieren dem Verein / der Körperschaft beizutreten.

3. Kommunikation mit der Öffentlichkeit
Sie planen eine Veranstaltung, bieten einen neuen Kurs an oder können mit neuen Vereinsleistungen überzeugen?
Überzeugen Sie die Öffentlichkeit mit der Gestaltung eines PDF-Flyers oder eines schönen Vorberichts Ihrer Aktivität davon daran teilzunehmen.
Das Mitteilungsblatt ist ideal für die Imagewerbung durch Veranstaltungsberichte geeignet.


Nutzen Sie alle drei Kommunikationskanäle, bringen Sie Vielseitigkeit in Ihre Berichte, so dass der Leser sich schon Ihren nächsten Bericht im Mitteilungsblatt freut.
Sie erwecken dadurch Aufmerksamkeit bei Nichtmitgliedern, können Ihr Image pflegen und ohne großen Aufwand das aktive Vereinsleben in Ihrem Verein hervorheben.

Probieren Sie es aus – wir freuen uns darauf!

Freundliche Grüße aus Horb

Ihre Nina Geiger

P.S. Haben Sie schon unseren neuen Webshop www.primoprint.de besucht? Schauen Sie gleich kurz rein und sparen Sie 35% beim Druck.

Hinweis: Sie erhalten diese Nachricht, weil Sie Autor des Textportals sind - zum Verfassen von Beiträgen in unseren Mitteilungsblättern. Fügen Sie ##LISTEMAIL## zu Ihrem Adressbuch hinzu, um sicherzustellen, dass Sie unsere Nachrichten erhalten.

Primo-Verlag Geiger
07451/534400
07451/534410
autorenservice@primoinfo.de
www.primoinfo.de

Wollen Sie diese Nachrichten nicht mehr erhalten? Klicken Sie hier um sich auszutragen.