Wird die Grafik nicht korrekt angezeigt? Fügen Sie ##LISTEMAIL## zu Ihrem Adressbuch hinzu.
oder gehen sie auf www2.geigerverlag.de/newsletter/newsletter_nr15.html

Nr. 15


Hallo,

heute geht es um das Thema Division, Bindestriche oder auch Trennstriche. Wenn Sie die Zeilen mit Bindestrichen manuell trennen, so kann es passieren, dass diese in unserem Umbruch mitten im Text erscheinen.

Wir müssen dann manuell in die Texte eingreifen und die Bindestriche entfernen.

Wenn Sie die Texte zeilenübergreifend fortlaufend weiterschreiben, ohne manuell den "-"Strich einzufügen, erhalten wir den Text in korrekter Form. Dies erspart uns natürlich eine Menge arbeit.


Wir wünschen Ihnen eine schöne Woche.

Ihre Nina Geiger

P.S. Haben Sie schon unseren neuen Webshop www.primoprint.de besucht? Schauen Sie gleich kurz rein und sparen Sie 35% beim Druck.

Hinweis: Sie erhalten diese Nachricht, weil Sie Autor des Textportals sind - zum Verfassen von Beiträgen in unseren Mitteilungsblättern. Fügen Sie ##LISTEMAIL## zu Ihrem Adressbuch hinzu, um sicherzustellen, dass Sie unsere Nachrichten erhalten.

Primo-Verlag Geiger
07451/534400
07451/534410
autorenservice@primoinfo.de
www.primoinfo.de

Wollen Sie diese Nachrichten nicht mehr erhalten? Klicken Sie hier um sich auszutragen.