Wird die Grafik nicht korrekt angezeigt? Fügen Sie nina.wagner@geigerverlag.de zu Ihrem Adressbuch hinzu.
oder gehen sie auf www.geigerverlag.de/newsletter/newsletter_nr20.html

Nr. 20


Hallo,

heute geht es um das das Thema "geschützte PDF-Dokumente".

Mit einem vorhandenen Kontingent können in unserem Textportal Beiträge als PDF-Dokumente (fertig gestaltete Beiträge) abgegeben werden.

Sind Ihre PDFs mit einem Passwort versehen, können sie nicht im automatisierten Workflow des Textportals weiterverarbeitet werden und verursachen Störungen und Fehler.
Warum das? Wir haben bei einem geschützten Dokument nicht die Möglichkeit Anpassungen für den Druck vorzunehmen. 
Dies kann zu einem ungewollten Druckergebnis oder gar zum Nichterscheinen Ihres Beitrags führen.

Erkennbar sind diese kennwortgeschützten Dateien durch den Zusatz (GESCHÜTZT) hinter der Dateibezeichnung in der Fensterkopfzeile:

Bitte achten Sie beim Upload von PDF-Daten auf folgende Vorgaben:
• keine Kommentare oder Formularfelder
• keine Verschlüsselungen (z.B. Kennwortschutz)
• keine OPI-Kommentare
• keine Transferkurven
• Schriften vollständig einbetten (bitte verzichten Sie auf Freeware-Schriften mit Fantasie-Namen, da diese oft fehlerhaft sind und sich nicht einbetten lassen), oder wandeln Sie Sonderschriften schon im Grafikprogramm in Pfade um.
• keine Schneide- oder Passermarken

Bitte überprüfen Sie nach der PDF-Erstellung die Datei mit dem Acrobat Reader auf folgende
Dokument-Eigenschaften, die Sie mit [Strg-D] oder über <Datei><Eigenschaften> unter dem Reiter „Sicherheit“ aufrufen können:

Wenn Ihre Datei ebenfalls anzeigt: „Sicherheitssystem: Keine Sicherheit“,
dann können Sie die Daten problemlos auf unseren Textportal-Server übertragen.

Weitere Informationen zum Thema "geschützte PDF-Dokumente" erhalten sie auch, indem Sie auf das Fragezeichen klicken, oben rechts im Textportal.

Dort finden sie einen Link zum Thema: "Anleitung: PDFs richtig erstellen".

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende!

Beste Grüße aus Horb

Ihre Lidia Dillmann

Hinweis: Sie erhalten diese Nachricht, weil Sie Autor des Textportals sind - zum Verfassen von Beiträgen in unseren Mitteilungsblättern. Fügen Sie nina.wagner@geigerverlag.de zu Ihrem Adressbuch hinzu, um sicherzustellen, dass Sie unsere Nachrichten erhalten.

Primo-Verlag Geiger
07451/534400
07451/534410
autorenservice@primoinfo.de
www.primoinfo.de

Wollen Sie diese Nachrichten nicht mehr erhalten? Klicken Sie hier um sich auszutragen.